Seit 1957 bäckt der Nürnberger Familienbetrieb Brezen Kolb GmbH in Nürnberg fränkische Brezen unter Verwendung von Feinsalz und Rosenmehl. Der Betrieb wird mittlerweile in dritter Generation von Peter Kolb geführt. Der innovative, regional verbundene und sozial engagierte Betrieb beschäftigt zurzeit rund 110 Mitarbeiter in über 30 Filialen in Nürnberg und Fürth. Und weil es beim Brezen Kolb nur Brezen gibt, können sich die Mitarbeiter mit voller Hingabe darum kümmern, die Brezen in kleinen Schritten besser zu machen – ohne den einzigartigen Charakter zu verlieren. Daher werden die Brezen auch nicht auf Aluminiumblechen, sondern direkt auf heißem Stein gebacken.

www.brezen-kolb.de

 

historie4