Auf der Schnaittacher Festung am Rothenberg war das Bier streng rationiert, daher suchten sich die Kanoniere eine andere Quelle: Das Gasthaus am Ort. Diese Tradition nahmen die Gründer der Brauerei Kanone zum Anlass und ließen sich 1886 zu ihrem Namen inspirieren. Heute ist die Brauerei ein familiäres Unternehmen mit vier Angestellten. Um die hohe Qualität zu halten, legt man hier besonderen Wert auf regionale Zutaten – sei es für Hell, Dunkel, Export oder das beliebte Zwickl.     www.brauerei-kanone.de

 

P1030652